Stop-Motion-Filme

Diese Videos sind während des Kunstunterrichts entstanden. Man nennt diese Technik Stop-Motion. Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der eine Illusion von Bewegung erzeugt wird, indem einzelne Bilder von unbewegten Motiven aufgenommen und anschließend aneinandergereiht werden. Die Schüler hatten keine inhaltlichen Vorgaben und alle Filme sind nur durch die Kreativität der Schüler entstanden.