Energiekontrolleure 2015

Darauf achten die Energiekontrolleure in der Berufsschulstufe:

  1. Dass  die Fenster ganz geschlossen sind.
  2. Zum Lüften die Fenster ganz geöffnet  werden.
  3. Das Licht aus ist, wenn keiner im Zimmer ist.
  4. Die Türen zum Hof, im Hausgang und zum Speisesaal geschlossen bleiben.
  5. Das Licht im Keller und im Gang nur dann brennt, wenn man es braucht.

Die Schüler wechseln  sich bei der Energiekontrolle ab.
Es waren im ersten Halbjahr vor allem
Dominik, Turay, Kevin , Timo und Tamara.